Artikel mit dem Tag "Landwirtschaft"



Sitzung des LFA Landwirtschaft
21. März 2021
Es gab einen Ideenaustausch zu den Themen Flächenverbrauch und Ökopunkte beim gestrigen Landesfachausschuss Agrarpolitik, ländliche Räume und Verbraucherpolitik. Ich durfte aus dem Landtag berichten und wir konnten uns angeregt austauschen.

Onlinediskussion des BLHV
01. März 2021
"Wie vereinen wir Artenvielfalt und Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Landwirtschaft in Baden-Württemberg?" Heute findet die Onlinediskussion des BLHV statt. Mit dabei: Vertreter des Landtages und BLHV-Präsident Werner Räpple Hier geht es zum ganzen Video: https://www.youtube.com/watch?v=DE_a6WWP5B8

Unsere Landwirte brauchen Insekten❗️
23. Februar 2021
Ich habe vergangene Woche die Obstbauern Thomas Heilig, Norbert Bernhard und Hubert Lehle besucht und mit ihnen über das geplante Insektenschutzgesetz gesprochen. Alle drei sind dabei sehr engagiert und möchten das Insektenschutzgesetz im Bundesrat stoppen. Dabei möchte ich helfen, wo ich kann! Die 6 Stimmen aus Baden-Württemberg könnten entscheidend sein. Vielen Dank für Euren Einsatz für unsere Landwirtschaft.

Arbeitskreis Landwirtschaft!
17. Februar 2021
Im Gespräch mit Jürgen Eisenmann, dem Vorsitzenden des Verbands der Angehörigen des höheren vermessungstechnischen Dienstes der Flurneuordnungs- und Vermessungsverwaltung in Baden-Württemberg e.V. und seinem Stellvertreter, Stephan Bludovsky. Der Verband vertritt die Mitglieder im Austausch mit Politikern, dabei geht es nicht nur um die Beförderungs- und Karrieremöglichkeiten der Mitglieder, sondern auch um die nachhaltige Entwicklung der gesamten Verwaltung. Im Gespräch haben Herr...

FÜR EINE STARKE LANDWIRTSCHAFT IM LÄNDLE – HEUTE UND MORGEN!
14. Februar 2021
Wir als FDP/DVP Fraktion setzen uns für eine starke Landwirtschaft ein, die sich rechnet und dazu beiträgt, die Herausforderungen der Ernährungssicherung, des Klimawandels und der Bedrohungen der Artenvielfalt zu lösen. Es ist Zeit, auf Basis von Wissenschaft und Forschung neu zu denken – frei von Ideologie, frei von Verboten und überzogenen Auflagen. Zu Wahrheit gehört: Wir werden auch in Zukunft auf wirksame Pflanzenschutzmittel angewiesen sein. Agrarwissenschaftler gehen davon aus,...

Bundesumweltministerin Schulze spricht sich dafür aus, den Umschichtungssatz von 6 auf 8 Prozent anzuheben!!
12. Februar 2021
Nachdem der erste harte Schlag durch das im Kabinett beschlossene Insektenschutzgesetz noch für Entsetzen sorgt, kommt bereits die nächste Respektlosigkeit gegen unsere Landwirte! Ich finde: Es reicht! Landwirte als Landschaftspfleger und Bewahrer unserer Heimat brauchen Unterstützung, keine weiteren Gängelungen. Was sagt ihr dazu ? „Mit dem Geld sollen kooperative Maßnahmen für ökologische Leistungen der Landwirtschaft honoriert werden. Das bedeutet allerdings im Umkehrschluss: Die...

Landwirte sind NICHT gegen Natur- und Artenschutz! Beides muss koexistieren!
06. Februar 2021
Der Entwurf des Insektenschutzgesetzes, der von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegt und kommenden Mittwoch verabschiedet werden soll, torpediert die Idee, Landwirten Anreize für mehr Artenschutz zu geben! Unsere Landwirte engagieren sich bereits für mehr Artenschutz, aber dafür ist ein finanzieller Ausgleich nötig anstatt Verbote und Enteignung. Das Insektenschutzgesetz macht z.B. in FFH Gebieten Landwirtschaft nahezu unmöglich. Prämien für Öko- und Biobetriebe...

Änderungen beim Insektenschutz-Vorhaben des Bundes durchsetzen!
04. Februar 2021
Das geplante Paket des Bundesumweltministeriums aus Insektenschutzgesetz und geänderter Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung hilft dem Insektenschutz nicht, belastet aber die Landwirtschaft massiv Es erweist dem Naturschutz einen Bärendienst und torpediert die bisherigen Anstrengungen der Landwirte in Baden-Württemberg. Ich begrüße, dass auch Landwirtschaftsminister Peter Hauk das erkannt hat und gemeinsam mit seinen Amtskolleginnen aus Niedersachsen und Bayern bei Bundeskanzlerin Angela...

Digitales Gespräch mit Green Biotech Europe!
26. Januar 2021
Heute im digitalen Gespräch mit Dr. Ricardo Gent, Geschäftsführer der Deutsche Industrievereinigung Biotechnologie, Christopher Sieler (Leiter des Hauptstadtbüros der Syngenta) und Matthias Kastriotis (Senior Government Affairs and Issue Manager Agricultural Solutions). Das deutsche Team von Green Biotech Europe (GBE-D) setzt sich für die wissenschaftsbasierte und nachhaltige Anwendung der Pflanzenbiotechnologie in Landwirtschaft und Ernährung ein. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, die...

Klimaresiliente Ernährungssysteme
22. Januar 2021
„Klimaresiliente Ernährungssysteme: Beitrag der Neuen Züchtungstechniken – global und in Europa“ im Rahmen der Grünen Woche 🐮🌿🚜 Der Grain Club und die Verbände der Agrar- und Ernährungswirtschaft setzen sich zum Ziel, die Bedeutung der neuen Pflanzenzüchtungstechniken (NZT) für klimaresiliente Ernährungssysteme aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und in Interaktion mit dem Publikum zu diskutieren. Die landwirtschaftliche Produktivität ist weltweit durch...

Mehr anzeigen