Sehr geehrte Damen und Herren,

 

herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Hier können Sie sich über meine Tätigkeit als Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg und in meinem Wahlkreis informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Klaus Hoher


08. März 2019

 

Bezirksversammlung der Landfrauen Überlingen-Pfullendorf beim Ortsverein Deggenhausertal am #weltfrauentag


Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende und Vizepräsidentin Kerstin Mock und dem Bericht des Bezirksvorstands unterhielt uns die Clownin Talina Herzlich. Es folgten Grußworte u.a. von Bürgermeister Fabian Meschenmooser, Dr. Hermann Gabele vom Landratsamtes und Thomas Bacher vom BLHV und ein Vortrag von Regina und Fritz Thum über ihre Reise auf dem Jakobsweg. Wir wurden sehr verwöhnt durch ein hervorragendes selbst gebackenes Kuchenbuffet, wie man es nur bei den Landfrauen bekommt. Die Landfrauen sprechen alle Frauen an, die im ländlichen Raum leben und bieten ein breites Angebot an Fortbildungen, Veranstaltungen und gesellschaftlichen und sozialen Aktivitäten. Ihr zentrales Anliegen ist aber auch die Förderung der Belange der Frauen und der Übernahme von ehrenamtlichen und politischen Ämtern und hierfür möchte ich mich auch persönlich bei allen Landfrauen bedanken! #landfrauen #überlingen_pfullendorf #deggenhausertal #bezirksversammlung #kuchenbüffet #jakobsweg #vlf #blhv

Die Vorsitzende Kerstin Mock berichtet in Ihrer Rede über Veranstaltungen des letztenJahres und der Vorbereitung des Standes bei der Landesgartenschau sowie der Onlineumfrage „Frauen in der Landwirtschaft“ - Ergebnis ist, dass Frauen in der Landwirtschaft ein enormes Pensum an Wochenstunden absolvieren - und: die Männer helfen selten bis nie bei der Hausarbeit mit, so dass Männer in der Landwirtschaft grundsätzlich mehr Freizeit haben. Sie haben fast immer eine 7 oder 6 Tage Woche und haben meist weniger als die 24 gesetzlich verankerten Urlaubstage. Die Mehrheit sieht für ihre Höfe keine Zukunft in den nächsten 10 Jahren - Gründe sind zu viel Bürokratie und zu viele Gesetze, welche die landwirtschaftliche Arbeit erschweren. Diese Ergebnisse sind nicht neu, aber aufgrund dessen, dass es sich um eine wissenschaftliche Studie der Universität Freiburg handelt, bieten sie eine solide empirische Grundlage für die Arbeit der Landfrauen in den Verbänden und der Politik.
Ehrungen: Karin Duelli und Gerlinde Bundschuh-Hahn bekommen von der Clownin den goldenen Ehrenbändel überrreicht und wurden für ihre langjährige Vorstandsarbeit von Kerstin Mock geehrt. Gerlinde Bundschuh-Hahn bedankte sich mit einem Gedicht und Powerkugeln und Supermandeln.
Herr Gabele vom Landratsamt warnt vor der Schweinepest und bittet die Bauern ihre Mitarbeiter aus dem Osten auf die Gefahr der Verbreitung durch eingeführtes Schweinefleisch hinzuweisen.


08. März 2019

 


07. März 2019

 

Regierende liefern aus Sicht der FDP keine guten Lösungen


Beim politischen Aschermittwoch der FDP in Sipplingen gab es von Hans-Ulrich Rülke, FDP-Fraktionsvorsitzender im baden-württembergischen Landtag, Kritik an den Enscheidungen der Regierungskoalitionen im Land und im Bund. Der Landtagsabgeordnete Klaus Hoher verteidigte die umstrittenen Äußerungen der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer vor dem Stockacher Narrengericht.
https://www.suedkurier.de/…/Regierende-liefern-aus-Sicht-de…


07. März 2019

 

Heute Morgen durfte ich bei der Firma Wegis Ihre neue Errungenschaft einen Hybridbus besichtigen. Ich freue mich, dass die Firma Wegis hier als Vorreiter auf der Linie Konstanz-Ravensburg diesen Bus mit der neusten Innovation einsetzen wird. Bei 70-80000 Kilometern Jahresleistung macht sich eine Reduzierung des Spritverbrauchs von bis zu 10% bemerkbar. Ihr neuer Mercedes Citaro Ü speichert die Energie die beim Bremsvorgang anfällt kurzzeitig in sogenannten Power Caps und setzt diese beim Anfahren wieder frei. Selbstverständlich ist es ein Niedeflurbus und dadurch absolut barrierefrei. Das Ü bei Citaro steht für Überlandbus und garantiert durch eine höhere Rückenlehne für mehr Fahrkomfort. Danke der Firma Wegis, dass ich so freundlich empfangen wurde. Hier auf dem Foto mit Karl-Heinz und Christian Wegis. #hybrid #ahausen #wegis #Omnibus #Innovation #citaro


06. März 2019

 

Politischer Aschermittwoch am #bodensee für die FDP Bodensee-Oberschwaben mit Dr. Hans-Ulrich Rülke

 

Ich kann nur immer wieder sagen „Rülke lohnt sich!“. Wir hatten volles Haus und eine wirklich gute Veranstaltung zum Ende der #Fasnet2019 und Beginn der #fastenzeit2019! Auch unser Bundestagsabgeordneter Benjamin Strasser war zu uns gekommen. #sipplingen #bodenseekreis #kreisverbandbodenseekreis #fdpbw #rülke #klaushoher #politischeraschermittwoch2019 #liberale #benjaminstrasser #fdpbodenseeoberschwaben


06. März 2019

 

Finale der Fasnacht 2019


Zum letzten Mal wurden die Gäste durch Dietmar Bitzenhofer beim "Dreckkübelgschwätz" durch das Programm geführt. Vielen Dank für dein langjähriges Engagement Dietmar.👏🎭🎺

https://www.suedkurier.de/…/Narrenspott-ergiesst-sich-ueber…


06. März 2019

 

‼️ REMINDER ‼️


Nochmals möchte ich euch heute Abend herzlich zum politischen Aschermittwoch nach Sipplingen einladen.

Ich freue mich auf euer kommen!!


05. März 2019

 

Dreckkübelgschwätz in der Stadthalle Markdorf


Zum Abschluss der Fasnacht wird beim "Dreckkübelgschwätz" den Gedanken freien Lauf gelassen. Hier wird heute sprichwörtlich jeder durch den „Dreck“ gezogen. Die Stadtkapelle Markdorf e.V. heizt anschließend beim Schlussball nochmal die Stimmung an, um gebührend die Fasnacht zu begraben und ausklingen zulassen. #klaushoher #fasnet2019 #markdorf #historischenarrenzunft #dreckkübelgschwätz #kehraus #narrenbaumfällen #bodenseekreis
https://www.suedkurier.de/…/Narrenspott-ergiesst-sich-ueber…


05. März 2019

 

Impressionen vom Dorfer Frühschoppen am Rosenmendig

 

Traditionell nur für Männer ohne Frauen und über 4 Stunden lang, aber trotzdem richtig scharf! Es war wieder super und wie der Südkurier treffend titelte, die Schonfrist für Oberbürgermeister Jan Zeitler ist nun endgültig vorbei.... und unser Christian Lindner bekam natürlich auch einiges ab von Frank Neumann, der „Vorzimmerdame des CDU MdB Lothar Riebsamen“.
Einige prima Beiträge, lustige Sprüche auch teilweise unter der Gürtellinie und Musik der Stadtkapelle machten die Veranstaltung zu einer runden Sache.
#dorferschoppen #galgen #krone #überlingen #fasnet2019 #klaushoher #narrinarro


05. März 2019

 

Krämermarkt in Neufrach


In Neufrach machte ich einen Abstecher in der SULUDE -Bar des Jugendlager Neufrach -Schwarzer Panther e.V. und natürlich bei den Neufracher Wikinger. #klaushoher #wikinger #neufrach #krämermarkt #jugendlager



04. März 2019

 

Und weiter geht’s nach Überlingen zum Dorferfrühschoppen! Ich freu mich und bin gespannt , wer am meisten sein Fett abkriegt in #überlingen 😜🎉
#dorferfrühschoppen #überlingen #narrinarro #klaushoher #fasnet2019


04. März 2019

 

Es geht schon wieder närrisch weiter!

 

Mein erster Stopp heute:
63. traditioneller Männerfrühschoppen des Narrenverein Salem - wie man sieht gibt es viel zu besprechen 😀
#salem #narrenverein #männerfrühschoppen #narrinarro #klaushoher #nvsalem #rosemendig
http://www.narrenverein-salem.de/termine.htm


03. März 2019

 

Zunftmeisterempfang und Umzug der Narrenzünfte der Gemeinde Salem beim Narrenverein Goldene7 aus Mittelstenweiler


Der letzte Umzug in dieser langen und intensiven Fasnet 2019 in meiner Heimatgemeinde mit meinen Narrenverein Gablemale! Ein klasse Abschluss der Umzugssaison für mich mit allem was dazu gehört! #goldene7 #gablemale #mittelstenweiler #salem #fasnetssundig #zunftmeisteremfang #umzug #narrinarro #klaushoher


03. März 2019

 

Turnerball in Grasbeuren von meinem Narrenverein Gablemale

 

Super Stimmung und witzige Beiträge! Hier fühle ich mich einfach zu Hause! Und für Reinhard Felder gab es sogar einen Orden! Narri Narro! #narrinarro #gablemale #turnerball #grasbeuren #dgh #klaushoher #fasnet2019


01. März 2019

 

Bromiger Freitag

 

Heute wurde das Rathaus in Salem von den Rickenbacher Hennen gestürmt und erfolgreich eingenommen, Bürgermeister Manfred Härle wurde abgesetzt und die Salemer Narren führen jetzt die Geschäfte der Gemeinde. Als Gemeinderat habe ich das Rathaus so gut es ging verteidigt, aber letztlich mussten wir uns der närrischen Übermacht beugen... 🎉 #bromigerfreitag #salem #gemeinderat #rathaussturm #rickenbacherhennen #gablemale #fasnet2019


01. März 2019

 

Schmotziger Dunnschtig mit meinem Verein NV Gablemale Grasbeuren

 

Hier führe ich in unserem Dorfgemeinschaftshaus die Hochzeit der Narrenmutter und des Narrenvaters durch! Anschließend stellen wir den Narrenbaum auf dem Dorfplatz mit unserer Zimmermannsgilde und befreundeten Zimmerern aus Bermatingen - das alles bei herrlichem Wetter 😎🌞
#fasnet2019 #grasbeuren #schmotziger #gablemale #narrenbaum #klaushoher


28. Februar 2019

 

Befreiung von Schule und Kindergarten Grasbeuren mit meinem Narrenverein NV Gablemale Grasbeuren 🎉🌞


<-- hier mit den Narren-Eltern Robert und Denise. Ich habe außerdem die große Ehre die Narren-Eltern heute noch zu trauen!
#salem #gablemale #narrinarro #narreneltern #schülerbefreiung #schmotzigerdunschtig #grasbeuren


28. Februar 2019

 

Einstimmig beschlossen 👍


Ich freue mich unheimlich, dass wir über alle Gemeinderatsfraktionen hinweg beim Thema Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs zusammen arbeiten konnten und an einem Strang ziehen! Sicher wird unser Modell gut angenommen werden und Vorbild für die Nachbargemeinden sein! Nicht nur ans schnelle Internet muss auch das letzte Dorf angeschlossen sein, sondern auch an den ÖNVP! Das erhöht die Lebensqualität in unserer Gemeinde für alle! #kommunalpolitik #bürgerbus #salem #önvp #ländlicherraum

https://www.suedkurier.de/…/Gemeinderat-einstimmig-fuer-ein…


27. Februar 2019

 

#FreieFahrtFürFakten: Diesel-Fahrverbot in Stuttgart, dramatische CO₂-Reduktionsziele für die Kraftfahrzeugflotten, Nahverkehrsabgabe und CityMaut. In der Diskussion geht Vieles durcheinander.
Mit Experten tritt die FDP/DVP Fraktion jetzt live in einen sachlichen Faktenaustausch und diskutiert über die neusten Entwicklungen.

🔴 Jetzt live auf Facebook bei der Veranstaltung der FDP/DVP Fraktion „Mobilität in Bewegung“ mit dabei sein. Ihr wollt Eure Fragen einbringen? Hinterlasst einfach einen Kommentar und beteiligt Euch somit an der Diskussion vor Ort im Landtag.


27. Februar 2019

 

FDP tritt zur Kreistagswahl mit voller Liste an
Sechs Kandidaten der FDP sind für den Wahlkreis Salem, Frickingen und Heiligenberg für die Kreistagswahl 2019 nominiert. Landtagsabgeordneter Klaus Hoher steht an der Spitze.
https://www.suedkurier.de/…/FDP-tritt-zur-Kreistagswahl-mit…


25. Februar 2019

 

Sonntagsumzug in Bermatingen zum 70-jährigen Bestehen

 

Der Bär ist los 🐻🎉!
Zum Höhepunkt des Freundschaftstreffen der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee präsentierten sich 44 Gruppen beim gestrigen Umzug in Bermatingen. 🎭 #klaushoher #bermatingen #bärenzunft #Jubiläum #umzug 🎊🎉🎈🐻👺


25. Februar 2019

 

Klaus Hoher führt die FDP-Liste für die Gemeinderatswahl an
Hinter dem Landtagsabgeordneten und dem Ortsverbandsvorsitzenden Ulrich König nominieren die Freien Demokraten viele neue Gesichter für die Kommunalwahl im Mai. Das Ziel ist ambinioniert.

https://www.suedkurier.de/…/Klaus-Hoher-fuehrt-die-FDP-List…


24. Februar 2019

 

Eröffnung des neuen Technologiezentrums bei Airbus DS in Immenstaad (ITC, Integrated Technology Center)

 

Hier arbeiten Satelliteningenieure in einem Reinraum, der 10 000 mal sauberer ist als die Luft draußen.
Die Lokalpresse titelt „Wettlauf um das Weltall“, „Weichen gestellt“ und „Blitzblank ins All“ und bringt so die Situation auf den Punkt und erklärt auch warum Politiker und sogar Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei dieser Eröffnung dabei sind. Diese 45 Millionen € teure Investition ist ein klares Bekenntnis des Konzerns zum Standort hier im Bodenseekreis in Baden-Württemberg und mit vielen Vorteilen für unser Bundesland und unsere Region verbunden: Über 2000 Arbeitsplätze und Satelliten, die immer bessere Daten über unsere Region liefern. Der Satellitenmarkt ist derzeit hart umkämpft, insbesondere China, Russland und die USA drängen mit privaten Investoren auf den Markt. Die Verantwortlichen von Airbus rufen hier die Politik auf, die notwendigen Mittel zur Verfügung zu stellen, damit Airbus die Nummer eins in Europa bleiben kann. Diese Forderung kann ich nur voll und ganz unterstützen, ohne Satellitentechnik geht gar nichts mehr. Ich bin sehr positiv überrascht, wie schnell dieses Technologiezentrum gebaut wurde, ich erinnere mich noch gut an den Spatenstich vor zwei Jahren. Ich durfte auch den Reinraum besichtigen und bin immer wieder fasziniert von der Technik. Und es wurde mir heute noch mehr klar, wie wichtig es ist, dass wir als Land Baden-Württemberg uns darum kümmern, das Humankapital in Form von gut ausgebildeten Mitarbeitern bereitzustellen! #airbus #raumfahrt #sateliten #technik #weltall #reinraum #itc #klaushoher #zukunft

Weiter Bilder und Infos
www.schwaebische.de/itc2019


24. Februar 2019

 

Und weiter geht es in Sachen Fasnet!

 

Heute Morgen bin ich wieder in Bermatingen bei der Bärenzunft e.V. beim Zunftmeisterempfang vor dem Umzug zum 70-jährigem Jubiläum. Ich gratuliere dem 1. Vorstand Alfons Müller zum gelungenen Fasnetswochenende! #zunftmeisterempfang #bärenzunft #bermatingen #jubiläum #umzug #fasnet2019 #klaushoher


24. Februar 2019

 

Endlich ist es soweit und wir starten durch!

 

Ich freue mich sehr, dass ich sowohl auf der Gemeinderatsliste als auch auf der Kreistagsliste auf dem 1. Listenplatz kandidieren kann. Kommunale Politik und meine Heimatgemeinde Salem im Gemeinderat zu vertreten sind mir sehr wichtig, hier kann ich wirklich etwas bewegen und die Früchte meiner Bemühungen auch sehen. Ein Platz im Kreistag ist meine weiteres Ziel um unsere liberale Politik auf allen Ebenen vertreten zu können! #kommunalwahl #klaushoher #fdpbw #kreistag #bodenseekreis #graswurzeldemokratie #Freiheit


24. Februar 2019

 

Bürgerball des Elferrats der Narrenzunft Seegockel


Unter dem Motto „d‘Seegockel im Schlagerstadl“ wurde ein Programm ganz nach meinem Geschmack geboten. Die Größen der Schlagerwelt, wie „Helene Fischers kleine Schwester“ hielten Einzug ins Graf-Zeppelin-Haus und rockten die Bühne. Redebeiträge in der Bütt, zum Beispiel von Zunftmeister Oliver Venus und „Lehrerin Frau Fricker“ alias Gaby Zehrer brachten mich sehr zum Lachen, aber natürlich höre ich auch genau auf die Seitenhiebe auf die Politik und versuche die Problempunkte aufzunehmen und abzuarbeiten. Mit so einem hochwertigen Programm und netten Tischnachbarn war es ein gelungener Abend. #Seegockel #Elferrat #fasnet2019 #klaushoher #schlager #friedrichshafen


23. Februar 2019

 

Narrentreffen mit Umzug 170 Jahre Fasnet in Immenstaad


Besser kann ein Samstag in der Fasnet nicht beginnen. Zunftmeisterempfang im Rathaus mit gut gelaunten Hästrägern, Musik, unterhaltsamen Beiträgen und super Stimmung! Anschließend durfte ich bei bestem Wetter den Umzug von der Ehrentribüne aus mit erleben. Eine perfekte Einstimmung für den Friedrichshafener Bürgerball, den ich heute Abend besuchen werde! Narri Narro! #Fasnet2019 #immenstaad #hennenschlitter #klaushoher #narrinarro #narrensprung #jubiläum


21. Februar 2019

 

Kauft regionale Äpfel!

 

Es hat mich sehr gefreut, heute in der Mittagspause leckere Äpfel vom Bodensee zu probieren und auch Bekannte aus meinem Wahlkreis zu treffen. Der Anlass des Besuchs verschiedener baden-württembergischer Obstbauern ist allerdings kein Grund zur Freude: Im Frostjahr 2017 haben die Supermarktketten regionale Äpfel durch Importäpfel ersetzt und leider jetzt trotz der guten Ernte 2018 nicht wieder in ihre Regale aufgenommen. Viele baden-württembergische Apfelbauern bleiben jetzt auf ihren vollen Lagern sitzen!
Was können wir dagegen tun?
Die Augen offen halten und im Supermarkt zum heimischen Apfel greifen! Wenn wir alle die Nachfrage nach heimischen Äpfel steigern, dann werden die Supermarktketten in ihren Regalen auch wieder mehr Platz für heimische Äpfel frei machen! Jeder von uns hat ja die Möglichkeit durch sein Kaufverhalten die Einkaufspolitik der großen Supermarktketten zu beeinflussen und der Kauf von regionalen Produkten hilft der Umwelt mehr als der Bioapfel aus Südfrankreich. Und aufgrund kürzerer Lieferwege hat er auch mehr Biss! 🍎
#obstvombodensee #vondaheim #äpfel #obstbau #obstbauern #bodensee #kauftheimischeprodukte #klaushoher #äpfelmitbiss



20. Februar 2019

 

FDP-Abgeordneter Hoher fordert Stopp der Forstreform
Im Streit um die Forstreform des Landes stellt sich die FDP auf die Seite der Waldbesitzer.

https://www.schwaebische.de/…/baden-wuerttemberg_artikel,-f…


19. Februar 2019

 

„Rede zur Zukunft Europas“


Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, war heute zu Besuch bei uns im baden-württembergischen Landtag! Er sprach zu uns über die Europawahl und seine Einschätzung der Zukunft der europäischen Union!
Im Anschluss moderierte Ute Brucker, SWR Auslandschefin, eine Diskussion, in der insbesondere auf Fragen Jugendlicher und der anderen Teilnehmer eingegangen wurde. Ich hatte den Eindruck: „Der ist schon ein cooler Typ!“
#Europa #Europawahl #fdp #klaushoher #zukunft #politik #badenwuerttemberg


19. Februar 2019

 

Das neue Forstreformgesetz ist eigentumsfeindlich, bevormundend und bürokratieaufbauend.

„In Zeiten des Klimaschutzes und der Rettung der Artenvielfalt kann es sich das Land nicht leisten, auf maximalen Konfrontationskurs mit 240.000 privaten und kommunalen Waldbesitzern zu gehen“, so Klaus Hoher, der in seiner Kritik am Gesetzentwurf auch auf eine laufende Online-Petition verweist. Wir fordern den Stopp des umstrittenen Entwurfs für das neue Forstreformgesetz. Die Landesregierung muss sich die nötige Zeit für einen Dialog mit den Waldeigentümern nehmen.

Unsere Kritik hier ausführlich: https://fdp-dvp-fraktion.de/…/hoher-hauks-entwurf-fuer-das…/




17. Februar 2019

 

Gleich zwei Jubiläen in Neufrach


Jubiläums Narrenbaumstellen: 40 Jahre Zimmermänner Neufrach und 50 Jahre Klufenmichel, Was mit einem stimmungsvollen Dämmerumzug gefeiert wurde. Wir hatten tolles Wetter und einen schönen Sonnenuntergang und ein lustiges närrisches treiben bis in die Nacht! Narri Narro und weiter so! #klaushoher #neufrach #salem #hartwiebelezunft #klufenmichl #narrenbaum #zunftmeisterempfang
https://www.hardtwieblezunft.de/


17. Februar 2019

 

Hier ein Artikel in den Stuttgarter Nachrichten, in dem meine und die Haltung der FDP zur Verlagerung von Behörden in ländliche Räume vorgestellt und diskutiert wird. Die Chancen der Digitalisierung müssen meiner Meinung nach genau hier ausprobiert werden. Wir müssen etwas wagen und nicht nur nach Hindernissen suchen, wie die CDU!
Hier unsere Große Anfrage dazu im Landtag: https://www.landtag-bw.de/…/…/Drucksachen/5000/16_5223_D.pdf
#klaushoher #digitalisierung #ländlicherraum


15. Februar 2019

 

Politischer Vormittag in Friedrichshafen


Das Graf-Zeppelin-Gymnasium lud zum Politischen Vormittag einige Vertreter der Politik zu einer Podiumsdiskussion mit dem Schwerpunkt "Herausforderungen der Zukunft" ein. Debattiert wurde über Themen wie #Klimawandel, dem #Populismus und dessen Gefahren, sowie die #Politische #Bildung und politische #Partizipation junger Menschen. Hier auch nochmals mein Aufruf: "Engagiert euch, denn Politik beginnt in der Kommune!"

Im Anschluss fand eine Parteienmesse statt, in der die Schüler nochmals die Möglichkeit hatten, das persönliche Gespräch mit den Politikern zu suchen.🏫📚
Toll, dass sich junge Leute für Politik interessieren und die Schule diese Veranstaltung ermöglicht. Ich freue mich über weitere Einladungen dieser Art.
#klaushoher #friedrichshafen #podiumsdiskussion #partei #grafzeppelin #gymnasium


15. Februar 2019

 

Vorort-Termin in Hagnau


Ich wurde nach Hagnau gerufen, um mir einen Einblick über die Fläche des angestrebten Gewerbegebiets zu verschaffen. Die Winzer Anton und Georg Model befürchten für ihre Reben durch eine Bebauung weniger Sonnenstunden und Kaltluftstau am Berg und dadurch eine deutlich schlechtere Auslese und Qualität ihrer Trauben.
Ein weiteres Thema war die Straße "Am Sonnenbühl", die direkt an den Dorfweiher angrenzt und nur durch einen maroden Zaun gesichert wird. Hier wäre ein stabiler Baumstamm eine einfache und optisch vertretbare Lösung, um Sicherheit zu gewähren. #klaushoher #hagnau #sicherheit #winzer #weinanbau 🍇


13. Februar 2019

 

Im Dialog über die Zukunft der Forstorganisation in Baden-Württemberg, mit der Waldservice Ortenau eG und dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. 🌳🌲#klaushoher #zukunft #forstwirtschaft #dialog #bw #plenum


09. Februar 2019

 

FDP Markdorf

 

Gerade wurde im Wahlbezirk II des Bodenseekreises der FDP unter Federführung von Stefan Zwick (Kreisgeschäftsführer) sowie Rolf Haas (Ortsvorsitzender des Ortsverbands Markdorf) die Wahlveranstaltung für die Gemeinde- und Kreistagswahl abgehalten. Dort wurden auch die Listen für die Gemeinden Bermatingen/Ahausen, Markdorf, einschließlich unechte Teilorte, Deggenhausertal und Oberteuringen
gewählt:


Markdorf:
1: Rolf Haas
2: Eva Nägler
3: Leo Irudayam
4: Kerstin Volz
5: Helmut Lemp
6: Harald Schür
7: Walter Scherg
8: Siegfried Radu
9: Lars Schneider
10: Gerhard Behrendt

 

UTW Riedheim: Olaf Wietmann

 

Bermatingen:
1: Saverio Maniscalco (Ortschaftsrat Ahausen)
2: Wolfgang Zeidler (Ortschaftsrat Ahausen)
3: Thorsten Bruski
4: Heinrich Schönbucher
5: Wolfgang Viellieber

 

Oberteuringen:
1: Alexander Reuter
2: Anita Schalski
3: Marco Winkler
4: Thomas Schalski

 

Weiterhin haben wir die Liste für den Kreistag Bezirk II (FDP Liste Bodenseekreis) gewählt.

 

1: Rolf Haas
2: Leo Irudayam
3: Thomas Schalski
4: Marco Winkler
5: Roland Mrosek
6: Anita Schalski
7: Saverio Maniscalco
8: Wolfgang Zeidler

(Alle Angaben ohne Gewähr!)

 

Wir haben volles Haus, auch die Ortsvorstände der FDP Salem-Mittlerer Linzgau und Mitglieder waren zu dieser Wahlveranstaltung gekommen.
Jetzt starten wir in den Kommunalwahlkampf 👌

#kommunalwahl2019 #kreistagswahl2019 #bodenseekreis #klaushoher #fdpsalem #fdp #fdpmarkdorf #bräustüble #markdorf #bermatingen #ahausen #oberteuringen #losgehts💪


08. Februar 2019

 

Besuch der Landtagspräsidentin Muhterem Aras in der Schule Schloss Salem


Die Schüler erhielten einen Einblick in die Biografie der Landtagspräsidentin, die mit ihrem Werdegang schon viele junge Frauen inspirierte. Die Politik-AG organisierte eine Moderation, in der gut durchdachte Fragen der Schüler von der Präsidentin beantwortet wurden. Sie forderte die Jugendlichen dazu auf, mehr Verantwortung zu übernehmen, um ihre Zukunft bewusst mitzugestalten - zum Beispiel auf der Kommunalebene.
#klaushoher #schule #schlosssalem #verantwortung #mitgestalten #landtag

https://www.suedkurier.de/…/Muhterem-Aras-fordert-in-Salem-…


07. Februar 2019

 

Heute fand eine öffentliche Sitzung des Bildungsausschusses statt. Die flächendeckende Einführung des islamischen Religionsunterrichts wird in Gesellschaft und Politik angeregt debattiert. Eine Diskussion im Landtag zu ihrem Stiftungsmodell scheut die Landesregierung jedoch. Nur so ist zu verstehen, dass sie zwar bereits im Juli 2018 die Koalitionsfraktionen informierte, die Opposition aber bis heute außen vorhielt.


06. Februar 2019

 

Zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten besuchte ich die TechniData IT-Service GmbH.
Der Firmensitz in Markdorf bietet den 56 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren Anzahl sich in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt hat, höhere Flexibilität und moderne, innovative Arbeitsstrukturen.
#klaushoher #technidata #markdorf #eröffnung #wachstum #raumbedarf TechniData IT- Service GmbH

https://www.schwaebische.de/…/markdorf_artikel,-technidata-…


05. Februar 2019

 

Die Heinzl Firmengruppe ist Spezialist für Personaldienstleistung und die Beschaffung von Fachkräften für nahezu alle Branchen. Der richtige Gesprächspartner um über den Fachkräftemangel zu debattieren und sich auszutauschen.

https://www.swp.de/…/erfolgreiche-massnahme-gegen-den-fachk…


04. Februar 2019

 

Großer Narrensprung in Friedrichshafen im Rahmen des ANR Ringstreffens - trotz Kälte und Schnee eine heiße Sache!
#anr #ringtreffen #narrensprung #allemannischernarrenring #seegockel #klaushoher


04. Februar 2019

 

Im Gespräch der Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum mit den Abgeordneten des Europäischen Parlaments, des Deutschen Bundestags und des Landtags standen zukunftsweisende Themen auf der Agenda. Im Jahr 2019 kann von einer hohen Mittelbereitstellung für den Straßenbau ausgegangen werden, hier wird auch im Bereich Radnetz und ÖPNV einiges voran gehen, gab Josef Bild (Leiter der Abteilung Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium Tübingen) bekannt.
Breitbandausbau und Mobilfunk 5G würden einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unterzogen, um den Förderbedarf zu ermitteln und auf die Überholspur in Sachen Breitbandausbau zu gelangen, berichteten Landrat Heiner Scheffhold und Dr. Wolfgang Epp (IHK Reutlingen).
Dr. Tobias Mehlich von der Handwerkskammer Ulm informierte über die aktuelle Fachkräftesituation im ländlichen Raum. Hier ist die Entwicklung im Vergleich zum Vorjahr mit 0,5 % leicht angestiegen aufgrund geflüchteter Menschen sowie einer steigenden Anzahl von Abiturienten und Studienabbrechern, die sich für eine Ausbildung entscheiden.
Dr. Susanne Pacher (Abteilungspräsidentin im Regierungspräsidium Tübingen für Schule und Bildung), verschaffte uns einen Einblick in die Reform der Schulverwaltung. Ziel ist eine Verbesserung der Schul- und Unterrichtsqualität als ein strategisches Gesamtkonzept. #ländlicherraum #aglr #badwaldsee #bauernschule #rptübingen #verkehrspolitik #breitbandausbau #fachkräftesituation #schulverwaltung


03. Februar 2019

 

Großer Zunftmeisterempfang im Graf-Zeppelin-Haus vor dem Narrensprung mit über 90 Zünften beim Ringtreffen des Allemannischen Narrenrings e.V. ! Hier mit Uli Stegmann. Zunftmeister Oliver Venus bekommt den Wappenorden verliehen von Präsident Augustin Reichle! Auf einen närrischen Sonntag! Narri Narro! #klaushoher #narrenzunft #ringtreffen2019 #seegockelfasnet #seegockel #allemannischernarrenring #narrinarro #zunftmeister #gablemale


02. Februar 2019

 

Ehrengastempfang zum Auftakt des Jubiläumsringstreffens des #ANR #allemannischernarrenring in #Friedrichshafen - mit Unterstützung der Schirmherren Oberbürgermeister Andreas Brand und Landrat Lothar Wölfle. Ich wünsche dem Präsidenten des Allenmannischen Narrenrings e.V. und Narrenmeister Gusti Reichle und dem Zunftmeister der #seegockel Friedrichshafen noch schöne Festtage - ich freue mich schon auf den großen Umzug am Sonntag! #klaushoher #seegockelfasnet2018 #fasnet #ringtreffen #narrendorfamsee #gockoloreskikeriki #narrinarro #brauchtumspflege

https://www.anr-ringtreffen.de/grusswort-narrenmeister-und…/


...weitere Beiträge finden Sie im Archiv


Folgen Sie mir bei Facebook: