Besuch beim Weingut Kress in Überlingen

Wir besuchten ein weiteres Unternehmen im Rahmen der Unternehmenstour von Sara Zickler. Auf Ihrer Arbeitsreise in der Bodenseeregion besucht die Generalsekretärin der #lim_bawu Sarah Zickler ausgewählte Winzer und Brennereien am Bodensee, um aus erster Hand zu erfahren wie die Unternehmen aufgestellt sind und wie die Inhaber ihre Zukunft sehen. Ein weiteres Weingut in unserer wunderschönen Bodenseeregion ist das #weingut_kress in Überlingen. "Der Kress" - wie ihn die Einheimischen gerne nennen, ist bekannt für sein 100% Handwerk, Auslese und Intuition. Das Familienunternehmen verarbeitet die Trauben "Liebevoll und einfühlsam in Zusammenarbeit mit der Natur". Die Weine sind "elegant, fein-­fruchtig & ausdrucks­voll! Inhaber Thomas Kress weiß aber auch um die Probleme rund um den Weinbau. FDP Mitglied Ingo Wörner von #woernerbaugmbh und Pferdehofinhaber Thomas Bacher aus Überlingen-Bambergen sind ebenfalls vor Ort und kennen die Sorgen. Bislang will die EU-Kommission nach der Farm-to-Fork-Strategie den Einsatz der Pflanzenschutzmittel bis 2030 um die Hälfte reduzieren. Die Strategie schlägt allerdings keine konkreten nationalen Reduktionsziele vor. Vielen Betrieben bereitet diese Situation Kopfzerbrechen und Existenzsorgen. Ohne Pflanzenschutzmittel ist es nicht möglich die Biodiversität, welche gerade hier im Kreis landschaftlich bildprägend ist, aufrecht zu erhalten.