Artikel mit dem Tag "corona"



"Und wer fragt uns - Pandemiegeschichten junger Menschen"
01. April 2022
"Und wer fragt uns - Pandemiegeschichten junger Menschen" Gestern Nachmittag durfte ich bei dem Kreativwettbewerb "Und wer fragt uns - Pandemiegeschichten junger Menschen" dabei sein. Der Kreativwettbewerb wurde von der von der PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg ausgerichtet. Insgesamt haben sich 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren an dem Wettbewerb einzelnd oder in Gruppen beteiligt. Sie haben ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Sorgen in Bildern, Texten, Kollagen,...

Ein Schritt in die richtige Richtung - ein Schritt zurück zur Normalität!
31. März 2022
Ab dem 03. April entfallen in Baden-Württemberg die Zugangsbeschränkungen und die Maskenpflicht in Innenräumen. Welche Regeln ab dem 03. April totzdem noch gelten, findet ihr hier: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/das-sind-die-aktuellen-corona-regeln-in-bw-100.html

Es ist Zeit, dass wir wieder zu einem normalen Leben zurückkehren!
29. März 2022
Es ist Zeit, dass wir wieder zu einem normalen Leben zurückkehren! Heute entscheidet die Landesregierung über die weitere Pandemie-Politik. Ministerpräsident Kretschmann möchte durch die Hotspot-Regel gegen die Aufhebung der Corona-Maßnahmen (Wegfall der Zugangsbeschränkungen und der Maskenpflicht) steuern. Es gibt keine rechtliche Grundlage dafür, die Corona Maßnahmen weiterhin aufrecht zu erhalten! Jeder soll selbst entscheiden können, ob und wann die Maske getragen wird. Wir müssen...

In den heutigen Debatten zur 33. Plenarsitzung der aktuellen Legislaturperiode haben wir uns als Fraktion wieder klar positioniert.
23. März 2022
In der aktuellen Debatte waren die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine und die in Deutschland ankommenden Flüchtlinge Thema. Bund, Länder und Kommunen müssen gemeinsam die Registrierung, Unterbringung und Versorgung der Geflüchteten stemmen und Ehrenamtliche unterstützen. Das Land ist unvorbereitet und muss vor allem dafür sorgen, dass Kinder in Kitas und Schulen integriert werden, Berufsabschlüsse anerkannt werden und ein unkomplizierter Zugang zum Arbeitsmarkt möglich ist, so hat...

Corona-Management der Landesregierung
31. Januar 2022
Die Landesregierung musste was ihr Corona-Management angeht gleich zwei Schlappen vor Gericht einstecken. Erst die Aufhebung der 2G-Regel im Einzelhandel, es gilt nun wieder 3G, dann die Entscheidung gegen das Einfrieren der Alarmstufe 2 unabhängig bestimmter Grenzwerte, beispielsweise der Zahl an Corona-Patienten auf Intensivstationen. Die Landesregierung darf nicht nur von den Bürgerinnen und Bürgern verlangen sich an Regeln zu halten, sondern muss sich selbst auch an die von ihr...

Sondersitzung des Landtags zur aktuellen Corona-Lage
07. Dezember 2021
Heute wurde in einer Sondersitzung des Landtags zur aktuellen Corona-Lage und den Maßnahmen die nun ergriffen werden debattiert. Fraktionsvorsitzende der FDP/DVP-Fraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke hat es auf den Punkt gebracht, wenn er sagt, dass das Regelchaos das die Landesregierung am Wochenende verursacht hat, einen neuen Tiefpunkt des Corona-Miss-Managements der Landesregierung darstellt. Das hat für Verunsicherung und Verärgerung im Land gesorgt. Gemeinsam mit der SPD hat die...

Corona Chaos
05. Dezember 2021
Ich bin entsetzt über das Chaos, das unsere Landesregierung bezüglich der Corona-Verordnung von 3. Dezember verursacht hat Am Freitag verkündet der SWR, dass Geboosterte für 2Gplus keinen Antigen-Schnelltest benötigen. Um 21 Uhr kommt die Verordnung heraus mit Gültigkeit ab dem Samstag Am Samstag erfahren wir dann über Facebook-Posts einiger CDU-Abgeordneter, dass nun diejenigen, deren 2. Impfung noch keine sechs Monate her ist, auch keinen Test mehr benötigen. Auf der Webseite des...

Sondersitzung des Parlaments
25. November 2021
Gestern gab es eine Sondersitzung des Parlaments zur aktuellen Corona-Lage und den erforderlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der 4. Welle bei uns in Baden-Württemberg. Es ist gut und wichtig, dass darüber im Parlament beraten wird. FDP/DVP-Fraktionsvorsitzender Dr.Hans-Ulrich Rülke hat sich in der Sondersitzung für geeignete Maßnahmen im Kampf gegen die 4. Welle stark gemacht. Dass möglichst viele sich impfen lassen sollten, darin sind sich die Landesregierung und die FDP/DVP-Fraktion...

Sitzung der FDP/DVP-Fraktion
23. November 2021
Die Menschen im Land bewegt es und uns als FDP/DVP-Fraktion natürlich auch - die steigenden Infektionszahlen sowie die Maßnahmen die unsere Landesregierung plant um die 4. Welle der Pandemie zu brechen. Heute in der Fraktionssitzung besprechen wir uns dazu. Klarheit wird es erst morgen nach der Sondersitzung des Parlaments geben. Außerdem stehen natürlich auch noch andere Themen (Wiederanhebung des Budgets für den Antisemitismusbeauftragten sowie Einrichtung eines Biberfonds), bzw. das...

Parlamentarischen Abend
11. November 2021
Die Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen hat gestern zum parlamentarischen Abend eingeladen. Schwerpunktthema waren die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Drang in Schwarmstädte, Homeoffice sowie die Flucht in größere Wohnungen im Umland. Wie nachhaltig sind diese Entwicklungen und steigt dadurch die Wohneigentumsquote? Denn gleichzeitig sind Preise für Wohnimmobilien stetig am steigen. Deshalb wurde auch darüber gesprochen, wie es beispielsweise jungen Familien...

Mehr anzeigen