Artikel mit dem Tag "Corona"



24. Juli 2020
„Schiffahrt hat niemand auf dem Schirm‼️“ 📢 🛥🛳⚓️ 😢 sagen die Vertreter der #Bodenseeschiffahrt über das Verhalten der #Regierung bezüglich der Probleme der Schiffahrtsbetriebe durch die #Corona Einschränkungen! Mit Christian Jung MdB der FDP, Mitglied des Verkehrsausschusses, bin ich bei Clemens Mauch (CMS) in #Überlingen zum Gespräch im Rahmen seiner #Sommertour zusammen mit Thomas Held (Geschäftsführer Bodensee Schifffahrtsbetriebe Held), Frank Weber...

26. Mai 2020
Angesichts des massiven Corona-Ausbruchs in einem Schlachthof in Birkenfeld wird heute der Landtagsausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in einer Sondersitzung zusammenkommen. Dies hatten wir zusammen mit der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg beantragt. „Minister Hauk muss sich unseren Fragen im Ausschuss stellen, das Wegmoderieren seiner Untätigkeit in einer Pressekonferenz wird ihm nicht gelingen, Floskeln werden wir nicht dulden“, so unser Landwirtschaftsexperte,...
22. Mai 2020
Seit mehr als 35 Jahren bin ich beim Blutfreitag in Weingarten mit dabei. Für mich ist es immer wieder aufs Neue ein bewegendes Schauspiel, die Reitergruppen zu beobachten. Der große Blutritt in seiner Festlichkeit mit 100 Reitergruppen und annähernd so vielen Musikkapellen ist in diesem Jahr in der gewohnten Form abgesagt. Das nebenstehende Bild entstand letztes Jahr auf der Ehrentribüne mit dem Oberbürgermeister von Ravensburg und zahlreichen Ministern und Bundesabgeordneten. Ich bin...

19. Mai 2020
In letzter Minute wurde jetzt noch die Verordnung für die Restaurants geändert. So ist die Erhebung von Namen und Kontaktdaten der Gäste jetzt nicht mehr freiwillig, sondern doch verpflichtend. Zahlreiche Gastwirte, Gaststättenbesucher und die Kommunen, die sich auf die heutige Wiedereröffnung vorbereitet haben, wurden durch die Änderung überrascht. Die Lage der Wirte ist derzeit schon schwer genug, sodass man zumindest von der Landesregierung erwarten kann, dass sie nicht ständig...
19. Mai 2020
Neue Richtlinien sorgen aber noch für Unmut Die Gastwirte in der Region haben lange warten müssen, viele haben um ihre Existenz gebangt oder mussten während der Corona-Pandemie auf eiserne Reserven des mühsam Ersparten zurückgreifen. Nun ging es ab dem vergangenen Montag, 18. Mai, schrittweise wieder los. Doch nicht alle Wirtsleute sind auf den „Restart“ positiv zu sprechen. Bitte lesen Sie hierzu mein Statement....
18. Mai 2020
Unter https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-der-landesregierung/ heißt es: „Wiederaufnahme der Personenschifffahrt Die Fahrgastschifffahrt in Baden-Württemberg ist ab dem 18. Mai 2020 wieder ausdrücklich erlaubt. Wie in anderen Verkehrsträgern gilt die Maskenpflicht. In der Fahrgastschifffahrt ist aufgrund des vorhandenen relativ großen Raumes, der möglichen Durchlüftung und der weitgehenden Beförderung im Freien das...

16. Mai 2020
Die Welt, Europa und Deutschland stehen weiterhin unter den Eindrücken der Corona-Pandemie und dies hat unser aller Leben verändert. Trotz andauernden Einschränkungen, auch in der Agrarpolitik, halten wir es aber für wichtig, den parlamentarischen Austausch über alle Bundesländer und mit der Bundestagsfraktion weiterhin bestmöglich aufrecht zu erhalten. Ich danke Gero Hocker MdB und den weiteren für Landwirtschaft zuständigen Abgeordneten für dieses wegweisende Treffen und bin...

15. Mai 2020
Nun können die Ausnahmeregelungen für die Corona-Krise kommen. Bisher zahlt die Bundesagentur für Arbeit bei Kurzarbeit 60 % des letzten Nettolohns bzw. 67 % für Menschen mit Kindern. Jetzt gibt es ab dem vierten Monat 70 % bzw. 77 % Ab dem siebten Bezugsmonat wird auf 80 % bzw. 87 % erhöht. "Wer in Kurzarbeit ist, darf zudem ab dem 1. Mai bis Ende des Jahres Geld dazuverdienen – die Grenze liegt bei der vollen Höhe des Monatseinkommens ohne Kurzarbeit"...

15. Mai 2020
Untätigkeit der Landesregierung bedroht zahlreiche Existenzen "Die Infektionslage entspannt sich zunehmend und unsere Wirtschaft wird endlich wieder hochgefahren. Leider fehlt für einige Branchen jedoch nach wie vor eine Perspektive für die Wiederaufnahme Ihres Betriebs: Schausteller und Marktleute, Messen und Ausstellungen sowie der Bereich von Konzerten und sportlichen Großveranstaltungen werden wohl noch viele Wochen ohne Einkommen auskommen müssen. Dafür brauchen wir endlich neue,...
14. Mai 2020
"Die nächste Landtagswahl in Baden-Württemberg soll am 14. März 2021 stattfinden. Wer aber im Wahlkreis 67 am Bodensee antreten wird, ist weitgehend unklar. Knapp zehn Monate vor der Wahl hat nur die FDP mit Klaus Hoher ihren Kandidaten nominiert. Der 51-jährige Landwirt aus Salem behält voraussichtlich noch eine Weile seine Alleinstellung. Denn alle anderen Parteien können coronabedingt gerade nicht nominieren. Im voraussichtlichen Zweikampf um das Erstmandat zwischen Grünen und CDU,...

Mehr anzeigen