Artikel mit dem Tag "volksbegehren"



20. Mai 2020
Die Bestäubungsleistung der Bienen ist eine wichtige Grundvoraussetzung für intakte und leistungsfähige Naturräume sowie für eine erfolgreiche Arbeit unserer Landwirtschaft. Laut dem Landwirtschaftsministerium gab es im Jahr 2019 nach Zahlen der zwei Imkerverbände in Baden-Württemberg im Land rund 180.000 Bienenvölker. Im Vergleich zum Jahr 2018 bedeutet dies ein Plus von rund 4.200 Völkern. In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der Bienenvölker um rund 25 Prozent angestiegen. Ein...

09. Mai 2020
Das Eriskircher Ried ist das größte und wertvollste Naturschutzgebiet am deutschen Oberseeufer am Bodensee. Hier betreibt der Landwirt Obst- und Maisanbau auf ca. 7 Hektar. Aufgrund des geplanten Eckpunktepapiers ist das Landwirtschaftsunternehmen in seiner Existenz gefährdet. Das Eckpunktepapier der Landesregierung beinhaltet folgende Regelungen: Ab 2021 soll in Schutzgebieten ein Verbot von Herbiziden und biodiversitätsschädigenden Insektiziden gelten. Das betrifft auch FFH-Gebiete und...

02. April 2020
Gesetz sollte Debatte um Bienen-Volksbegehren befrieden – Nun droht erneut Streit