Heute Morgen bei der digitalen Veranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung "Nachgefragt bei… Klaus Hoher MdL"

Als Sprecher für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz der FDP/DVP-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg erzählte ich von aktuellen Fragen und Herausforderungen im Bereich Forstwirtschaft.

 

Moderiert wurde das ganze von Wolfgang Molitor, stellvertretender Chefredakteur der Stuttgarter Nachrichten, und unterstützt durch Dr. Jan Havlik, Programmmanager der Reinhold-Maier-Stiftung.

 

Die Veranstaltungsreihe „Nachgefragt bei…“ findet mehrfach mit verschiedenen Persönlichkeiten aus der Politik und dem politischen Umfeld statt, um aktuelle politische Fragen sowie langfristige Entwicklungen zu den Bereichen Bildung, Wirtschaft, Tourismus, Verkehr, Gesundheit, Soziales, Forschung, Justiz, Kultur, Finanzen, Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Digitalisierung, Europa, Energie und Umwelt zu diskutieren.

 

Ich bedanke mich für diese Möglichkeit!