Gespräch mit Dr. Teresa Walter und Nikolas Groß vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e. V.

Der BWGV vertritt die Interessen der einzelnen Mitglieder, um gemeinsame Ziel- oder Wertvorstellungen zu erreichen.

 

Er ist Dienstleister für seine Mitglieder (Volksbanken und Raiffeisenbanken, landwirtschaftliche Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften und gewerbliche Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften) in Baden-Württemberg. Er vertritt rund 300 landwirtschaftliche Genossenschaften, die von knapp 100.000 landwirtschaftlichen Mitgliedsbetrieben getragen werden und die komplette Wertschöpfungskette abbilden.

 

Im vergangenen Jahr legte die Zahl der Genossenschaftsmitglieder in Baden-Württemberg um 12.900 auf 3,96 Millionen zu – ein neuer Rekordwert!