Arbeitskreis Ländlicher Raum, Ernährung und Verbraucherschutz besucht Landesgartenschau LGS Überlingen

 

Roland Leitner, Geschäftsführer der Landesgartenschau, führte den AK Ländlicher Raum mit meinem Abgeordnetenkollegen Rudi Fischer sowie Paul Saum und Andreas Haupert vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. über einen interessanten Rundgang der LGS in der Überlinger Innenstadt. Besichtigt wurden die Menzinger Gärten, der Rosenobelturm und die sogenannten Villengärten, alle Bestandteile der LGS.

Baden-Württembergs Landesgartenschauen sind ein Dauererfolg. In Überlingen ist es dem Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg mit seinen Mitgliedsbetrieben wieder einmal gelungen die einzigartige Gestaltungskunst der Garten- und Landschaftsbetriebe im Land zu demonstrieren. Gerade die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Gärten, Straßen und Parks vor Ort für die Menschen sind, um sich jenseits der eigenen vier Wände erholen zu können und Ausgleich zu finden. Einen herzlichen Dank an die Ausrichter und beteiligten Firmen.