Arbeitskreis Reise Franz Tress GmbH & Co. KG

#Arbeitskreis #Reise

 

2. Termin bei der Franz Tress GmbH & Co. KG

 

Die Tress GmbH ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen und gehört zu den führenden Nudelherstellern in Deutschland mit ca. 90 Mitarbeitern. Gegründet wurde es 1969 durch Franz Tress. Seit 1979 wird in Münsingen produziert und verwaltet. Hier werden am Tag rund 250.000 Eier verarbeitet und 30 Tonnen Nudeln produziert. Das Angebot umfasst mittlerweile rund 70 Produkte in 8 Sortimenten.

Franz Tress entwickelte zahlreiche Verfahrenstechniken und sorgte für innovative Impulse unter den Nudelherstellern: 500g-Verpackungsgrößen, maschinelle Herstellung von getropften und geschabten Spätzle und die Einführung von Walznudeln. Außerdem entwickelte Herr Tress eine selbstklebende Banderole, die seit 2012 für eine klare Markenpositionierung und Wiedererkennbarkeit der Tress-Nudeln in den Supermarktregalen sorgt.

 

Das Familienunternehmen wirbt mit Tradition, Regionalität, Handwerk und Nachhaltigkeit:

Die verarbeiteten Eier haben Güte Klasse A, aus KAT-zertifizierter Bodenhaltung, werden ausschließlich frisch weiterverarbeitet, der Teig wird nach längerer Ruhezeit im traditionelle Nudelholz-Walzverfahren weiterverarbeitet, der Dinkel stammt aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb und die zwei Blockheizkraftwerke erzeugen mehr als 70 % der benötigten Energie direkt vor Ort, der zugekaufte Strom wird zu 100% aus TÜV zertifizierter Wasserkraft gewonnen.

Vielen Dank für diese interessanten Einblicke!