M├Âglichst viel Wahlfreiheit im Bildungsangebot schaffen

­čôóM├Âglichst viel Wahlfreiheit im Bildungsangebot schaffenÔŁŚ´ŞĆ

Es wird h├Âchste Zeit f├╝r echte Wahlfreiheit.

Wir Freie Demokraten sind ├╝berzeugt, dass wir jedem einzelnen Sch├╝ler gerecht werden m├╝ssen.Nur so erreichen wir die bestm├Âgliche Bildung und damit ein Maximum an Chancen f├╝r alle jungen Menschen. Um die F├Ârderung eines jeden Sch├╝lers verbessern zu k├Ânnen, schlagen wir eine Senkung des Klassenteilers auf Sch├╝ler an allen weiterf├╝hrenden Schulen vor. Gleichzeitig soll die Einf├╝hrung

der verbindlichen Grundschulempfehlung die Bildung von Klassen auf m├Âglichst einheitlichem Niveau erleichtern.

Weitere Forderungen f├╝r mehr Wahlfreiheit:

­čö╣┬áOffene und gebunden Ganztagesschule

­čö╣┬áVielfalt der Bildungsangebote erhalten, dazu geh├Âren auch die Haupt-und Werkrealschulen

­čö╣┬áWahlfreiheit zwischen G8 und G9

­čö╣┬áM├Âglichkeit, eine Schule in freier Tr├Ągerschaft zu besuchen

Kontakt

Landtagsb├╝ro

Haus der Abgeordneten

Konrad-Adenauer-Stra├če 3

70173 Stuttgart

Tel.: 0711 2063 9330

Fax: 0711 2063 14 9330

Wahlkreisb├╝ro

Spie├čhalden 4

88682 Salem-Mittelstenweiler

Tel.: 07544 96 79 922

Fax: 07544 96 79 923